CORONA AKTUELL – 20. November 2020, 13:00 Uhr
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach der gestrigen Meldung einer positiven Testung bei einem Zehntklässler waren für den heutigen Freitag vorsorglich alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte unter Quarantäne gestellt worden, die zu dem besagten Schüler engeren Kontakt hatten.

Basierend auf genauer Recherche seitens des Gesundheitsamtes konnte die Anzahl der unter Quarantäne gestellten Jugendlichen mit dem heutigen Tag deutlich reduziert werden. Auch die zunächst betroffenen Lehrkräfte dürfen am kommenden Montag wieder zur Schule kommen. Diese Nachrichten freuen uns sehr!

Alle Beteiligten sind hierüber informiert. Für die weiterhin in Quarantäne befindlichen Schülerinnen und Schüler findet bis auf Weiteres Distanzunterricht statt.

Beste Grüße aus der Realschule Heepen, bleibt/bleiben Sie gesund

Euer/Ihr K. Schweter
Bielefeld, 20/11/2020

CORONA AKTUELL - 19. November 2020, 15:00 Uhr
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nachdem morgen die Quarantänemaßnahmen der bislang betroffenen SchülerInnen und Lehrer ausläuft, müssen wir am heutigen Tag leider vermelden, dass wir einen weiteren positiv getesteten Schüler im 10 Jahrgang haben. Vorsorglich müssen daher sowohl die betroffene Klasse als auch einige Lehrkräfte in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt morgen zuhause bleiben. Über die weiteren Schritte wird dann das Gesundheitsamt entscheiden. Wir werden Sie weiterhin zeitnah informieren. In diesem Zusammenhang verweisen wir nochmals auf die aktuell gültigen Quarantäneregeln für Schulen, die uns durch die Stadt Bielefeld zugegangen sind.
(Weitere Informationen finden Sie hier.)

Die Corona-Pandemie zwingt ebenfalls zwecks Vermeidung von Ansteckungen zu weiteren Änderungen und Abweichungen von ursprünglichen Planungen.

- Wie inzwischen bekannt, wurde die für den 3. November geplante schulinterne Fortbildung zugunsten des Präsenzunterrichts verschoben.

- Der Eltern- und Schülersprechtag wird in bekannter Art nicht stattfinden können. Stattdessen sollen im Lauf der kommenden Wochen Beratungsgespräche per Telefon erfolgen. Nur in dringlichen Ausnahmefällen sollen die Lernenden und die Eltern zum persönlichen Gespräch in die Schule geladen werden.

- Die Tage der Offenen Tür, für Anfang Dezember geplant, können ebenfalls in bekannter und bewährter Form nicht durchgeführt werden.
(Weitere Informationen finden Sie hier.)

Mit den besten Wünschen für die anstehenden Wochen
Euer/Ihr K. Schweter
Bielefeld, den 19.11.2020


 


Herzlich willkommen auf unserer Homepage. Informieren Sie sich hier über Aktuelles und Informatives aus unserer Schule.

Aus aktuellem Anlass informieren wir Sie hier über das Corona Virus. Informationen über die aktuelle Entwicklung finden Sie auf der Seite der Stadt Bielefeld. Sie finden dort die Telefonnummern der Coronavirus-Hotlines der Stadt Bielefeld und der Landesregierung NRW. Beachten Sie auch die Informationen zu Corona und Schule. Weitergehende Informationen des Schulministeriums finden Sie hier (laufend aktualisiert) .

An der RSH gilt, wie an allen Schulen des Landes Maskenpflicht. Das bedeutet, dass auf dem Schulgelände innerhalb und außerhalb des Gebäudes ein Mund-Nase-Schutz getragen werden muss. Ausnahme von dieser Regelung gilt zurzeit nur, wenn gegessen bzw. getrunken wird, jedoch nur dann, wenn gleichzeitig der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m eingehalten wird.

Nach den Ferien ist vor den Ferien. Daher weisen wir Sie hier bereits mit Blick auf die Weihnachtsferien auf die Bestimmungen für Einreisende hin, die wir Ihnen hier zum Download bereitstellen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die breite Unterstützung bei den Maßnahmen am 1. Schultag nach den Herbstferien vor Unterrichtsbeginn. Wir freuen uns, dass unsere Maßnahmen zum Schutz aller am Schulleben Beteiligter so positiv aufgenommen wurde. Bitte bleiben Sie weiterhin informiert durch die laufenden Informationen über eventuelle kurzfristige Änderungen hier auf unserer Homepage.

Oberstes Ziel bleibt nach wie vor die Aufrechterhaltung der Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten. Die schulorganisatorischen Rahmenbedingungen wie Infektionsschutz, Raumnutzungskonzepte, spezielle Stundenpläne, Einsatzmöglichkeiten der Lehrkräfte, Lernende mit Vorerkrankungen etc. gilt es auch weiterhin besonders im Auge zu behalten.

Wir zählen auch weiterhin fest auf Ihre Unterstützung, vielleicht auch durch eine Mitgliedschaft im Förderverein REALSCHULE HEEPEN e.V.  . Die diesjährige Versammlung des Fördervereins findet am Donnerstag, den 5. November statt. Folgen Sie dem Link für weitere Informationen

Als letzte Aktualisierungen unserer Homepage finden Sie auf der Seite des Fördervereins die Einladung zur Vereinssitzung, Informationen zu den Tagen der offenen Tür auf unserer Seite „Informationen zur Anmeldung“  und natürlich weiter unten die aktuellen Termine.

In Kürze

Beachten Sie bitte unsere Seite „Wichtige Coronainfos zum Schulbeginn“, sowie die Benachrichtigungen Ihrer Klassenleitungen und Ihrer Klassenpflegschaften!

29.10.2020 19:00 – 20:30 Informationsabend der Berufskollegs – Pflichtveranstaltung für Jg 10

02.11.2020 ab 3. Stunde – Infoveranstaltung der Ausbildungsbotschafter der IHK für Jg 10

03.11.2020 Unterricht nach Plan. Der ursprünglich vorgesehene Studientag wegen einer Lehrerfortbildung wird auf einen späteren Termin verschoben

05.11.2020 Beratung durch die Agentur für Arbeit Frau Heitbreder für den 10. Jahrgang

05.11.2020 19:30 Sitzung des Fördervereins im Raum 112 direkt neben dem Haupteingang. Die Tagesordnung finden Sie hier.

24.11.2020 Unterricht nach Plan. Der ursprünglich vorgesehene Eltern- und Schülerberatungstag findet Corona-bedingt nicht statt.

3.12.2020 und 4.12.2020 Die ursprünglich geplanten Tage der offenen Tür finden Corona-bedingt nicht statt. Weitere Infos dazu hier.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER

 

Kontakt


Realschule Heepen

Alter Postweg 33 | 33719 Bielefeld

Telefon 0521 – 55799670
Fax 0521 – 557 99 6715
E-Mail: realschule.heepen@bielefeld.de